Higiénico y seguro
Produktionsflüsse verbinden.
Mejor con UCON.
Estación dosificadora con transportador helicoidal
 

Dosierstation mit Transportschnecke

Einsatzgebiete
Chemie-, Kunststoff-, Lebensmittelindustrie


Möglicher Anwendungsfall

  • Dosierung von Schüttgütern aus Containern oder Silos in einen nachfolgenden Produktionsprozess oder in kleinere Gebindeformen wie z.B. Fässer, Säcke oder Kartons mittels einer Transportschnecke direkt aus Transportcontainern.



Besondere Vorteile

  • Einfache Bedienung
  • Mobile Entleerstation
  • Zuverlässiges Abdichten des Containers gegenüber der Umgebung 
  • Alle Baugruppen und Kunststoffe FDA bzw. ATEX zertifizierbar
  • Erweiterbar durch modularen Aufbau
  • Geringe Wartunskosten

Funktionsprinzip
Nach dem Aufsetzen des Containers auf die Entleerstation wird das Absperrorgan des Containers manuell geöffnet. Das zu dosierende Medium wird im integrierten Pufferbehälter aufgenommen. Durch das Einschalten der Förderschnecke wird die Dosierung eingeleitet. Der Pufferbehälter beinhaltet ausreichend Material, um einen Containerwechsel vornehmen zu können, sodass ein kontinuierlicher Materialfluss problemlos realisiert werden kann.

Dosierstation mit Transportschneckezoom
 
 

Info-Hotline

+49 7831 77269
info@ucon.de

zum Kontaktformular
 
 
 
© UCON AG Containersysteme KG